Neue Trainer C Ausbilder

Der Kreisreiterverband Recklinghausen hat in der Zeit von Ende April bis Mitte Juni einen Lehrgang zum Trainer C Basissport durchgeführt.

Zweck des Lehrgangs ist die Gewinnung von qualifizierten Ausbildern im Reitsport mit der speziellen Ausrichtung auf Jugendliche und Anfänger, sowie Seiteneinsteiger und den Bereich Schulsport.
Im Regelfall ist diese Prüfung in Westfalen nur an der Westfälischen Reit- und Fahrschule zu absolvieren und bedingt die Unterbringung von Pferd und Reiter vor Ort für etwa 3 Wochen. Für viele an einer Ausbildertätigkeit interessierte ist dies aber rein zeitlich oder finanziell nicht machbar. Der Kreisreiterverband hat sich deshalb bereiterklärt, eine solche Prüfung dezentral anzubieten und auch finanziell zu fördern. Teilnahmevoraussetzungen für diesen Lehrgang sind der Besitz des Deutschen Longierabzeichens, des Reitabzeichen Kl. III, des Reitpasses, ein Lehrgang „Ersten Hilfe“, sowie eine Vorsichtung mit praktischem Reiten (Dressur und Springen) und einem schriftlichen Test. An zwei Werktagen und mehren Wochenenden und Feiertagen wurden in 150 Unterrichtseinheiten die 12 Teilnehmer auf ihre zukünftige Ausbildertätigkeit vorbereitet.
Neben einer Hausarbeit und einer Klausur traten die Teilnehmer abschließend am 23. und 24. Juni vor die Prüfungskommission. Vom Pferdesportverband waren hierzu die Herren Schulze Niehues, Dr. Borgmann, Lutter und Gehrmann berufen worden. Der Vorsitzende Schulze Niehues lobte die gezeigten guten Leistungen und konnte allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung gratulieren.
Grundlage hierzu war die hervorragende Vorbereitung durch Claudia Elsner als Lehrgangsleiterin und zuständig für die Reitlehre und Sportpädagogik. Die dressurmäßige Ausbildung oblag Ulrike Böckler, die springmäßige Ausbildung Monika Schnepper. Vom Kreisreiterverband begleitete Burkhard Wolters den administrativen Teil.
Zur Durchführung des Lehrgangs bot sich die Anlage des Reitvereins Lembeck an, da sie relativ zentral gelegen war und mit 2 Hallen und einem Mehrzweckraum gute Grundlagen bot. Zugleich geht auch ein Dank an die Jagdreiter Westfalen/Hof Thier, die mobile Geländehindernisse zur Verfügung stellten.
Herzlichen Glückwunsch den neuen Trainer C Ausbildern:
Manuel Borg, Claudia Bußmann, Stefanie Evers, Simone Fasselt, Astrid Faulstich, Heike Jansen, Julia Joemann, Kerstin Kuhlmann, Anika Lacher, Anika Radü, Ursula Scholten, Stephanie Steuke
Teilnehmer

Veröffentlicht in Allgemein, Fortbildung