Kategorie: Fahren

Jahrestagung der DRFV-Fachgruppe Fahren in Wiehl

Bronzenes Wagenrad für Lenka Gotthardova – Internationale Podiumsdiskussion – Vorstand wiedergewählt Die Fachgruppe Fahren des 1914 gegründeten Deutschen Reiter- und Fahrer-Verbandes, dessen Vorsitzender in den 20er Jahren einst ein Benno von Achenbach war, veranstaltet einmal jährlich ihr großes Jahressymposium an

5. Stever-Lippe-Ruhr Meisterschaft der Fahrer am 6. – 7. August und 17. – 18. September 2016 in Coesfeld Lette

Die Stever-Lippe-Ruhr-Meisterschaft hat bei den Fahrern der Region eine große Zustimmung gefunden. Sie haben die lokalen Kreismeisterschaften der Kreisreiterverbände Coesfeld, Dortmund, Recklinghausen und Hamm-Unna abgelöst und damit erheblich an Bedeutung gewonnen. Das beweist die Tatsache, dass sie nun schon zum

Karolin Schettler Deutsche Vizemeisterin

Die 18jährige Pferdesportlerin Karolin Schettler (Reit- und Fahrsportfreunde Kusenhorst e.V.) konnte am Wochenende mit ihrem westfälischen Schimmelpony Ricardo bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften im Gespannfahren in Syke-Okel bei Bremen die Silbermedaille im Klassement  Pony-Einspänner U25 gewinnen. Bundesjugendtrainer Dieter Lauterbach (Dillenburg) lobte

pro Einspänner e.V. und DRFV-Fachgruppe Fahren fusionieren

Man muss kein Kulturbanause sein, um den Fahrsport selbst innerhalb des Pferdesports als „Randsportart“ zu bezeichnen. Klein, aber faszinierend. Gerade kleine Einheiten müssen sich zusammentun, um Wirkung zu entfalten. Diese Erkenntnis bewog auch den Vorsitzenden des Bundesverbandes der Einspännerfahrer in

Karolin Schettler Deutsche Jugendmeisterin der Pony-Fahrer

Erst zum 5. Mal hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) in diesem Jahr Deutsche Jugendmeisterschaften im Fahren ausgeschrieben und den Gespannfahrer-Nachwuchs ins saarländische St. Wendel eingeladen. Wie im Seniorenlager auch müssen die Teilnehmer einen dreiteiligen Wettbewerb absolvieren. In einer ca.

Jahrestagung der DRFV-Fachgruppe Fahren

Rolf Schettler löst Graf Schulenburg ab Mitte April folgten rund 50 Mitglieder und Interessierte der Einladung zur Jahrestagung der Fachgruppe Fahren im Deutschen Reiter- und Fahrer-Verband nach Sternberg in der Nähe von Schwerin. Im Mittelpunkt der Tagung stand die Wahl

Bezirksmeisterschaften Stever-Lippe-Ruhr

Gemeinsam sind wir stark, entschieden die Kreisreiterverbände Coesfeld, Recklinghausen, Dortmund und Unna-Hamm. In jedem einzelnen waren nicht genügen Starter für eine Kreismeisterschaft zusammengekommen, sodass sich die Fahrsportbeauftragten zusammengetan haben. Ergebnis war die  Stever-Lippe-Ruhr (SLR-)Meisterschaft als gemeinsame Kreis- bzw. Bezirksmeisterschaft für Ein-

Westfälisches Nachwuchschampiont Ostenfelde

Ein wahres Mammut-Turnier mit insgesamt 49 Prüfungen hatten sich die Fahrsportfreunde Ostenfelde im Kreis Warendorf/Westfalen in diesem Jahr vorgenommen. Dank großzügigem Gelände und Fahrsport-freundlicher Nachbarn kein unlösbares Problem. Im Zentrum der Veranstaltung standen die Westfälischen Junioren-Meisterschaften im Fahren, die in

Deutsche Jugend-Meisterschaften Fahren

Gold für Karolin Schettler Lippramsdorfer Schülerin Deutsche Junioren-Meisterin der Pony-Einspänner mit der westfälischen Mannschaft Greven-Bockholt, unweit von Münster, war am vergangenen Wochenende Schauplatz der Deutschen Jugendmeisterschaften im Gespannfahren. In dieser Disziplin des Pferdesports müssen die Teilnehmer mit Ein- oder Zweispännern

Top